Spargel- und Handwerkermarkt am 4. Mai 2008

Am 4. Mai 2008 gibt es inzwischen schon traditionell auf dem Walbecker Markt und dem Kaplanshof von 11.30 Uhr bis 18.00 Uhr anlässlich des von Walbeck aktiv organisierten Spargel- und Handwerkermarktes altes und neues Handwerk sowie Spargel und spargelbezogene Dinge zu bewundern und zu kaufen.

Auf dem Markt gibt es viel neues und altes Handwerk sowie verschiedene Kunsthandwerke zu sehen und manche Fingerfertigkeit bei der Herstellung von ausgefallenen Arbeiten zu bewundern.

Natürlich gibt es auch reichlich Spargel mit den dazugehörigen Kostbarkeiten wie Schinken, Gewürze , Weine und Blumendekorationen zu kaufen.

Nachmittags begeistert nach einem interessanten Treckerkorso der große Festumzug mit der diesjährigen Spargelprinzessin Christiane. Mit viel Musik, festlich geschmückten Pferden und Kutschen begleitet von Spargelstechern und –stecherinnen und Schulkindern mit geschmückten Rädern geht es dann durch das Dorf.

Neben dem Handwerker- und Spargelmarkt und dem Festumzug kann man sich an diesem verkaufsoffenen Sonntag auch in einigen Geschäften von diversen Angeboten überzeugen.

In allen Walbecker Gastronomiebetrieben wird natürlich Spargelessen in den verschiedensten Variationen gereicht.

Die Organisatoren des Spargel- und Handwerkermarktes wünschen sich, dass die hoffentlich vielen Besucher Freude an dem reichhaltigen Angebot haben mit vielen neuen Ständen und einen schönen Tag in ihrem Spargeldorf erleben.

Umzur der Spargelprinzessin in Walbeck

Beitrag schreiben: