Karnevalszug 2005 in Walbeck

Liebe Karnevalisten!

Auf der Versammlung mit den Walbecker Vereinen am 22.09.2005 wurde dem Heimat- und Ver-kehrsverein (HVV) signalisiert, dass in Walbeck trotz der geringen Beteiligung im Jahre 2004 weiterhin Interesse an der Durchführung eines Karnevalszuges besteht. Deshalb wird der HVV mit den Vorbereitungen der Organisation beginnen, falls sich bis zum Anmeldeschluss am 30.11.2005 genügend Teilnehmer beim HVV verbindlich schriftlich anmelden.

Der Karnevalszug soll am 25.02.2006 stattfinden.

Mit dem beiliegenden Antwortschreiben auf der Rückseite wollen wir uns über Euere Aktivitäten bzw. Vorhaben informieren. Gleichzeitig geben wir Euch erste Richtlinien, die einen geordneten Ablauf sichern sollen. Auch in diesem Jahr soll der Zug kommentiert werden. Informationen über die Her-kunft der Gruppe, über das Motto, über die Anzahl der Beteiligten etc. erleichtern die Vorbereitung und ermöglicht den Kommentatoren die einzelnen Gruppen in geeigneter Weise vorzustellen. Die Kosten für die Unterstützung bei der Zugsicherung durch professionelle Ordnungskräfte werden vom HVV übernommen. Daneben wird die Walbecker Feuerwehr Ordnungsaufgaben übernehmen.

Wir freuen uns über jede einzelne Meldung und hoffen auf eine große Beteiligung und Mottovorschlä-ge für den Zug. Wie wäre es z. B. mit dem Motto „Trotz Saalallerlei sin se in Walbeck gans Jeck“. Weitere Vorschläge sind sehr erwünscht, um ein großes Angebot für eine Mottoauswahl zu erhalten.

Als kleines Dankeschön für die Aufwendungen der aktiven Zugteilnehmer plant „Hotel Deckers“, „Haus Eyckmann“, „Zum Mühlenhof“, „Getränke Geldermann“ und der HVV am Rosenmontag eine Dankesfete mit Freibier, alkoholfreien Getränken und einem „ kleinen Imbiss“ zu veranstalten. Auf dieser Veranstaltung sollen auch die 3 originellsten Gruppen und der Mottovorschlag prämiert werden.

Zum Schluss bittet der HVV alle Interessierten, im Bekanntenkreis, im Verein, in der Nachbarschaft, in den Kegelclubs sowie sonstige Institutionen Werbung für eine aktive Beteiligung am Walbecker Karnevalszug zu machen, damit genügend Teilnehmer für die Organisation eines Zuges zusammen-kommen.

Bei den Vorbereitungen wünschen wir Euch gutes Gelingen und viel Freude mit der Hoffnung, das wir uns am 25.02.2006 bei Sonnenschein wiedersehen.

Mit freundlichen Grüßen
Joh. Dercks

Anmeldeformular anzeigen

Beitrag schreiben: