Ein Baum muß weichen

Heute Morgen wurde an der Kevelaerer Straße vor dem Friedhof einer der schon sehr alten Bäume gefällt. Die Aktion dauerte mehrere Stunden, die Straße wurde an dieser Stelle lomplett gesperrt.

Das Fällen des Baumes war notwendig, da einer Haupäste (auf dem 2. Bild der Dicke ganz links) sehr morsch war und die Gefahr bestand, daß er beim nächsten Sturm auf der Straße landen würde. Auf dem letzten Bild sieht man deutlich, daß der Ast schon sehr “rott” war und auch der Stamm bereits angegriffen war.

Die Äste wurden bereits entfernt, jetzt geht’s an den Stamm:
Baum wir gefällt

Der Baum fällt, mit einem Drahtseil wird der Baum nach links gezogen, damit er nicht unkontrolliert fällt:
Baum wir gefällt

Das war’s, alles hat geklappt:
Baum wir gefällt

Der Stamm sieht eigentlich noch ganz kernig aus:
Baum wir gefällt

Einer der Hauptäste allerdings nicht:
Baum wir gefällt

Beitrag schreiben: