Fahne geklaut

Und das ausgerechnet am letzten Spieltag der Deutschen Mannschaft bei der Fußball WM 2006. Heute nacht wurde unsere Deutschland-Fahne, die wir zur Unterstützung der deutschen Mannschaft an unserem Haus an der Kevelaerer Straße angebracht hatten, kurzerhand geklaut.

Gestern abend gegen 23:30 Uhr hatte sich eine Gruppe Jugendlicher mit Fahrrädern an der Bushaltestelle gegenüber lautstark niedergelassen, kurz vorher war die Fahne auf jeden Fall noch da. Als ich heute morgen zur Arbeit fuhr, da war sie weg.

Es wäre natürlich schön, wenn die Fahne wieder auftauchen würde, aber da habe ich wenig Hoffnung. Das Bewußtsein für “Mein” und “Dein” ist heutzutage nicht mehr bei allen Menschen so richtig ausgeprägt, die Erfahrung “darf” ich im REWE-Markt auch immer wieder machen.

Nunja, falls jemand eine herrenlose Deutschlandfahne mit Stange findet, würde ich mich über sachdienliche Hinweise freuen :-)

Euer Franz

Ein Beitrag

  1. Stephan

    Da bin ich ja dann nicht der einzig Fahnenklaugeschädigte. Auch bei uns in Walbeck-Süd trieben Fahnendiebe ihr Unwesen. Auch ich würde mich freuen, meine an Bambusstange befestigte Fahne mit Bundesadler wiederzusehen, habe jedoch genau wie Franz wenig Hoffnung.

    In diesem Sinne

    Stephan

Beitrag schreiben: