Forum für Geldern und Umgebung

An dieser Stelle möchte ich einmal kurz etwas Werbung für das Forum meines “Kollegen” in Pont, Sebastian Kleinen, machen. Sebastian hat eine tolle Website über unser Nachbardorf Pont auf die Beine gestellt. Hier findet man auch ein Forum für Geldern und seine Gemeinden, das ruhig noch etwas “Leben” vertragen könnte.

Ich wünsche Sebastian viel Erfolg dabei, sein Forum zu etablieren.

3 Beiträge

  1. Hanne Frechen

    Gelsenkirchen, 20.11.2006

    Familie Frechen
    Coburger Straße 47
    45899 Gelsenkirchen

    Tel. 0209 / 512343
    E-Mail: hanne.frechen@gmx.de

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich wende mich heute nicht nur in meinem eigenen Namen an Ihre Redaktion, sondern auch im Namen meiner beiden Brüder Tobias und Uli Frechen, sowie im Namen meiner Eltern, Hanne und Johannes Frechen.

    Unser Anliegen ist sehr persönlich und wir hoffen auf Ihre Hilfe.

    Vor fünf Tagen, am Mittwoch, den 15.11.2006 gegen 11:30 Uhr, erlitt mein Vater während einer Fahrt mit seinem Pkw auf der Autobahn A 42 in Höhe der Ausfahrt Alpen einen schweren Herzhinterwandinfarkt. Mit letzter Kraft konnte er sein Auto bis zum Parkplatz „Park & Ride“ auf der Bundesstraße 57 (Ausfahrt Alpen) lenken.

    Auf diesem Parkplatz sprach er eine, zufällig anwesende Frau an und fragte, ob sie ihm den Weg ins nächste Krankenhaus erklären könne. Die Frau erkannte die lebensbedrohliche Situation blitzschnell und reagierte unglaublich. Sie setzte meinen Vater in ihr Auto und fuhr ihn in das, sicherlich noch 10 bis 15 Kilometer entfernte, Krankenhaus St. Clemens in Geldern.

    Durch diese Tat rettete sie meinem Vater das Leben!

    Meinem Vater geht es mittlerweile schon viel besser, er wurde am Freitag von der Intensivstation des St. Bernhard Krankenhauses in Kamp-Lintfort, in das er sehr schnell nach der Einlieferung in Geldern gebracht wurde, in ein Krankenhaus in unserer Heimatstadt Gelsenkirchen verlegt.

    Leider hinterließ die Frau im Krankenhaus weder ihren Namen noch eine Telefonnummer, wie wir inzwischen erfahren mussten. Wir würden dieser Frau natürlich gerne persönlich unsere tiefe Dankbarkeit aussprechen und hoffen, dass Sie uns bei der Suche nach der Frau behilflich sein können.

    Im Voraus vielen Dank für Ihre Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Steffi Schubert

  2. cyberbross

    Unsere Blicke trafen sich.
    Mehr als nur zufällig.

    Samstag, 21. Juni, morgens,
    Spielwaren Laumann, Geldern.

    Du, blond, mega-attraktiv, mit zwei Kindern, dunkelroter Van, Kennzeichen KLE.

    Ich, weißer Pulli, blau-schwarze Jeans, auch ganz hübsch, schwarzer Van, Kennzeichen MH.

    Wir haben nicht gesprochen,
    aber vieles war gesagt.

    Denke seit dem nur noch an Dich. Trau Dich. Alles wird gut.

    cbross@gmx.de

  3. Evi

    Hallo ich bin auf der suche nach Leuten, die sich auch wie ich im Feb. 2012 an der Berufsschule in Geldern oder nähe anmelden wollen, um dort das Abitur zu machen, würde mich über einige nachrichten sehr freuen.
    ps. ich würde mich gerne mit euch zusammen anmelden um das ABI mit Leuten durchzustehen die ich schon bisschen kennen lernen durfte ;-)

    Meldet euch per E-mail die lautet;-)

    cankizz17@web.de

Beitrag schreiben: