Freizeitmöglichkeiten

Wer die sportliche Erholung in Walbeck sucht, findet sie hier allemal - sei es auf dem 100 km langen grenzüberschreitenden Rundwanderwegenetz als Wanderer oder Radfahrer oder auf dem Rücken eines Pferdes auf dem ausgedehnten Reitwegenetz.

Idylle
Insbesondere für Radfahrer eignet sich der Niederrhein hervorragend, da man hier auf die zu lästigen Steigungen führenden Berge wohlweißlich verzichtet hat. Also ist auch für den nicht ganz so sportlichen Radfahrer gesorgt.

Spaß und Erholung findet man im schönsten und größten beheizten Waldfreibad der Region. Mit seinen umfassenden Spielmöglichkeiten, dem Kinderbecken und einem angeschlossenen Café-Restaurant eignet es sich hervorragend für einen Familienausflug.
Waldfreibad Walbeck

Auch außerhalb der Spargelsaison erwarten in Walbeck den geneigten Gast eine Anzahl von urig-anheimelnden Lokalen und Gourmet-Restaurants, die ihn gerne mit Genüssen der bürgerlichen und feinen Küche verwöhnen.

Auch die Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die zu besichtigende Steprather Mühle, die nach umfassender Restaurierung nun wieder zum Mahlen von Mehl genutzt wird, laden zu einem Besuch ein.

Für Besichtigungen, Rundfahrten und Prospektmaterial können Sie sich an die
Stadtverwaltung Geldern wenden:
Fremdenverkehrsamt der Stadt Geldern
Postfach
47608 Geldern
Tel: 02831/1991 Fax: 02831/398130